© 2018. Holzpunkt AG. Felseneggstrasse 1. 8492 Wila. Switzerland. info@edelweiss-parkett.swiss

Logo-Edelweiss-Parkett-Graustufen.png

MANUFAKTUR

QUALITÄT

In der betriebseigenen Manufaktur setzen Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung in der Holzveredelung die speziell für gehobene Ansprüche entwickelten Oberflächen um. Aufgrund
verschiedener Wuchsbedingungen und des natürlichen Wachstums von Holz ist jede Parkettdiele ein Unikat. Entsprechend erfordert die Oberflächen-behandlung grosses Know-how und ein feines Gespür für den Rohstoff. Die Spezialisten der Holzpunkt AG veredeln das verwendete Qualitätsparkett im Werk mit einer Öloberfläche, die höchste Widerstandsfähigkeit und Schmutz-resistenz erzielt. Dabei bleibt der direkte Holzkontakt erhalten, die Oberfläche ist wie bei rohem Holz diffusionsoffen und vollkommen natürlich.

PRODUKTION

Nachhaltige Waldwirtschaft und eine transparente Herkunftsdeklaration sind dem Familienbetrieb ein wichtiges Anliegen. Wo immer möglich wird in der Manufaktur Parkett verarbeitet das die strengen Richtlinien von FSC® oder natureplus® erfüllt. Die Schweizer Arve und Lärche sind SwissMade® zertifiziert und werden nach traditionellem Wissen mondphasengerecht geschlagen.

 

In der schweizerischen Oberflächenmanufaktur veredelt die Holzpunkt AG unbehandeltes Premium-Parkett aus Süddeutschland, Schweden, Polen und der Schweiz und untersteht der europäischen Holzhandelsrichtlinie (EUTR). Die spezifischen Deklarationen sind dem Produktkatalog zu entnehmen.

Die verwendeten Oberflächenbehandlungsprodukte von WOCA Dänemark sind vom Deutschen Institut für Baubiologie in Rosenheim geprüft und zugelassen. Durch die Verwendung baubiologisch unbedenklicher Produkte gewährleistet die Holzpunkt AG, dass Edelweiss Parkett für ein nachhaltig gesundes Wohnklima sorgt, welches Sie mit Ihrer Familie unbeschwert geniessen können.